AHA mit SkyDancern auf Tour



Erst eine schnelle Idee - dann in kürzester Zeit von uns umgesetzt, so dass die Figuren
rechtzeitig zum Start der Tour bereitstanden.



 


Erste Entwürfe – und das gewünschte Ergebnis:



Die angenehme und verbindliche Zusammenarbeit mit der begleitenden Agentur
satis&fy AG Deutschland führte dazu, dass – auch mit Abstimmung der Musiker – das Projekt
in 10 Arbeitstagen realisiert und ausgeliefert werden konnte.

satis&fy AG Deutschland hat sich mit ihrem Konzept der „one-stop-solution“ als führende
europäische Produktionsfirma für audiovisuelle Event- und Medientechnik etabliert.
Die Leistungen umfassen Licht-, Ton-, Video-, Präsentations- und Bühnentechnik.
Messebau, Dekoration, Grafik und 3D-Animation ergänzen das Portfolio.
Die Production-Company verfügt über einen der größten europäischen Materialparks.
Über 2.500 Produktionen realisiert das Unternehmen jährlich für nationale und
internationale Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

Das Unternehmen mit Sitz in Karben beschäftigt circa 200 Mitarbeiter.
Neben Karben gibt es weitere Standorte im westfälischen Werne und seit 2006 auch in Berlin.
Eine weitere Tochterfirma operiert in den Niederlanden.





Informationen zur Band und Foot Of The Mountain – Tour 2009 finden Sie hier:
www.a-ha-net.de

Die drei SkyDancer werden als Überraschungselement am Ende eines Musikstücks eingesetzt
und verschwinden dann im Dunkeln. Anschließend taucht die Band erneut auf und spielt
„unplugded“ weiter.

Unser Urteil: wirklich effektvoll eingesetzt!





Weitere Beispiele für SkyDancer on Stage finden Sie [hier]
 

Unsere gibt Ihnen hierzu bestimmt einige Anregungen.